Thema: Dampfgaren

Zutaten für 4-6 Personen als Beilage:

  • 12 Scheiben Toastbrot
  • 4 Eier
  • 125 – 150 ml Milch
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 50 g Butter
  • ½ TL Salz
  • etwas Muskatnuss

Zubereitung:

Toastbrotscheiben in grobe Würfel schneiden.

Zwiebeln und Petersilie hacken, die Petersilie zum Brot geben, die Zwiebel mit der Butter goldgelb andünsten.

Die Eier mit der Milch mixen, Salz und Muskatnuss zugeben und mit den abgekühlten Zwiebeln gleichmäßig über das Brot geben.

Die Zutaten kräftig mischen, ca. 1 Stunde quellen lassen, dabei die Masse immer wieder vermengen.

Die gequollene Brotmasse auf ein feuchtes Küchenhandtuch oder eine Stoffserviette geben und eine Rolle (ca. ø 6 cm, Länge 24 cm) ausformen und die Enden verschließen (Bonbonform).

Den Serviettenkloß in den großen Einsatz des Dampfgarers legen und 45 Minuten garen.

Bemerkung:

Leckere Beilage zum Beispiel zum Bratenstück.

Quelle: Hanni Brandt, NEFF Merchandising Team

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben