Der Deutsche Kinderschutzbund Wetter bietet in den Herbstferien für 6 – 10 jährige Schüler erstmalig das Projekt „aid-Ernährungsführerschein“ an.
 
In der Zeit vom 13.-17. Oktober 2009 lernen die Kinder wichtige Grundlagen über ausgewogenes Essen und Trinken. Dazu gehört der Umgang mit Lebensmitteln und verschiedenen Küchengeräten, Hygieneerziehung und Tischknigge.
Gemeinsam mit Kater Cook werden verschiedene Grundmahlzeiten zubereitet: ein leckeres Frühstück, kleine Gerichte für Mittag- und Abendessen und Snacks für den Hunger zwischendurch.
 
In einer schriftlichen Abschlussprüfung zeigen die Schülerinnen und Schüler, was sie gelernt haben und erhalten einen Ernährungsführerschein mit Lichtbild als Nachweis.
 
Das Projekt ist als Unterrichtsbaustein von aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V. erstellt worden und hat sich bereits in vielen Einsätzen bewährt.
 
Das Ferienprojekt findet in der Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Wetter statt.
Die Teilnahme kostet 25 Euro. Darin enthalten ist die Betreuung von 10 – 15 Uhr, sowie alle Lebensmittel und Kosten für öffentliche Verkehrsmittel bei den Ausflügen.

Es sind noch Plätze frei!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben