image description

Im Mai 2015 ist der 25. Grappa-Krimi erschienen – keine Ermittlerin deutscher Kriminalromane kann auf eine längere Karriere zurückblicken als Maria Grappa. Die ungebremst beliebte Bierstädter Polizeireporterin zeichnet sich nicht nur durch eine feine Spürnase, ein großes Herz und eine freche Schnauze aus, sondern auch durch ihre Liebe zu Speis und Trank – und gern teilt sie am Rande einer Mordermittlung ihre kulinarischen Kenntnisse mit den Lesern. Nicole Schreiber wollte es wissen: Kann Maria Grappa tatsächlich kochen oder tut sie nur so? Aus jedem der fünfundzwanzig Grappa-Krimis hat die professionelle Food-Coachin ein Gericht ausgesucht und nachgekocht. Entstanden ist ein einzigartiges Grappa-Buch mit Rezepten, liebevoll und verschmitzt illustriert von Rita Rose, garniert mit Original-Grappa-Zitaten von Gabriella Wollenhaupt und abgeschmeckt mit Geheimtipps aus der Profiküche. Alle Rezepte sind alltagstauglich und garantiert einfach nachzukochen – ein mörderisch unterhaltsames Kochbuch nicht nur für Grappa-Fans.

Hier beim Grafit-Verlag bestellen.

Für all diejenigen, die das Spritzgebäck bei einer meiner KitchenAid-Vorführungen gesehen und probiert haben, hier gibt es nun das Rezept:

Spritzgebäck

Helles Spritzgebäck:

250 g Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
125 g gemahlene Haselnüsse
375 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei Gr. M

Dunkles Spritzgebäck:

wie oben, nur zusätzlich
2 EL Kakaopulver
2 Portionstütchen Instant-Espressopulver
1/2 TL Zimt

Am besten gelingt der Teig, wenn alle Zutaten Zimmertemperatur haben.
Natürlich erledigt die KitchenAid Artisan diese Arbeit perfekt.
Man benötigt als Zubehör den Fleischwolf mit dem Spritzgebäckvorsatz.

Der Teig sollte vor dem Ausformen etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

Spritzgebäck formen, auf mit Backpapier ausgelegten Blechen bei Heißluft 175 °C ca. 10-12 Minuten backen.

Mit diesem Rezept wünsche ich euch eine herrlich duftende Adventszeit!

Und achtet auf die Handtasche…

FoodCoach

Gesunde Pizza – wie geht denn das?

Ich freue mich, hier eine Reaktion zu zeigen, wie sie schöner nicht sein kann…

Vor kurzem war ich in einer 2. Klasse der Grundschule Volmarstein (Wetter an der Ruhr).
Die Kinder besprechen im Unterricht zur Zeit das Thema „Gesunde Ernährung“.
Gut vorbereitet haben sie mich früh morgens in ihrem Klassenraum begrüßt.
Wir haben im Stuhlkreis darüber gesprochen, dass eine Pizza durchaus eine gesuned Mahlzeit darstellen kann, wenn man ein paar „Spielregeln“ beachtet.
Die Kinder haben selbst Zutaten mitgebracht, die sie als Belag verwenden wollten.

In zwei Gruppen aufgeteilt haben die Kinder mit mir Vollkornteige vorbereitet, Tomatensoße angerührt und vier Bleche Pizza nach ihrem Geschmack mit Brokkoli, Pilzen, Tomaten, Mozzarella, Paprika, Ananas, Zwiebeln und Mais belegt. Zum guten Schluss haben wir alle gemeinsam gegessen.
Ein herrliches Ereignis, das mir sehr viel Spaß gemacht hat. Und den Kindern offensichtlich auch:

CIMG0321

Ausgehend von einer Initiative des FC Wetter können Schüler des ersten Jahrgangs der Schule am See während der Unterrichtszeit kicken und lernen, was eine gesunde Ernährung ausmacht. Seit kurzem darf sich die Städtische Sekundarschule „Partnerschule des Fußballs“ nennen.
Wir werden jeweils an einem Mittwoch im Monat nach der Mittagspause gemeinsam in der Lehrküche der Hauptschule gemeinsam etwas Leckeres Kochen – mit gesunden Zutaten und immer saisongerecht. Ich freue mich, dieses Projekt begleiten zu dürfen und bin sehr gespannt, wie es sich entwickeln wird.

FoodCoach

Neues Aktions-Logo

Viele von euch wissen, dass mir das leibliche Wohl von Mensch UND Tier am Herzen liegt.
Deshalb habe ich mein Logo um eine Aktionsvariante erweitern lassen und danke Kerstin Eck von Dermedienknoten für die tolle Umsetzung meiner Idee.

FoodCoach_Logo_2012-Hund-2

Also, aufgepasst: In 2013 gibt es ab und zu auch einen Beitrag für eure Vierbeiner!

Unser diesjähriges Kochprojekt ermöglichte 20 Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-16 Jahren, vollwertige Kochrezepte zu erproben und sachkundliches Hintergrundwissen zu erarbeiten.
In diesem Jahr hieß unser Motto „Wenn das Gute liegt so nah“.
Die Jugendlichen haben vitalstoffreiche Vollwertkost getestet. Dazu gehört selbstverständlich auch das Befolgen der Empfehlungen des Ernährungswissenschaftlers Claus Leitzmann und seinen Expertenkollegen, was den biologischen Anbau und den saisonalen/regionalen Einkauf der Lebensmittel angeht. Da lag es nah, dass die Kinder sich über Bio-Einkaufsmöglichkeiten und Reformkostprodukte in unserer Region informieren.
Die Kinder und Jugendlichen haben jeden Tag ein vollwertiges Mittagessen und einen Nachmittagsimbiss zubereitet. Weitere Themen waren die Vermeidung von Verpackungen und das achtsame Einkaufen, so dass möglichst wenig Lebensmittelabfall entsteht.
Hier gibt es Rezepte und Impressionen aus dem Projekt:

Wenn das Gute liegt so nah – Projektbroschüre

Und so sieht er aus, der BIO-EInkaufsführer, den wir zusammengestellt haben:

BroschŸre_Foodcoach.indd

Für 1,50 Euro kannst du ihn bei mir kaufen oder direkt in der Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbunds Wetter.

Ich wünsche denjenigen, die für den Erhalt der Brauerei kämpfen, viel Kraft und spendiere mein Lieblingsrezept zu diesem Thema:

Zutaten:
700 g Weizenmehl Typ 1050
1 P. Backpulver
1-2 Tl. Salz
1 Flasche Schwelmer Alt

Zugaben nach Geschmack:
Kümmelpulver oder –samen
Brotgewürz
Speck, Zwiebeln, grüner Pfeffer
100 g Walnüsse
oder 2-3 Esslöffel Röstzwiebeln einarbeiten.

Zubereitung:
Mehl mit Backpulver und Gewürzen vermischen. Bier zugeben und mit dem Mixer (Knethaken) zügig verrühren.
Geschmackszugaben einarbeiten und in eine gefettete Kastenform füllen.

Bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Bemerkung Schnelles Brot ohne Gärzeiten.

Passt gut zu kräftigen Käse-Dipps und Partybraten.

 

Wenn ihr auch ein schönes Bier-Rezept habt, hier geht es zum Schwelmer Kochbuch!

FoodCoach

Kaffee-Poesie!

Das Food-Coach-Gewinnspiel

Mit Kaffee kann man viele ausgefallene Rezepte gestalten, herzhaft genauso wie süß.
Kaffee bietet eine Erholungspause. Kaffee hilft beim Nachdenken. Eine Einladung zum Kaffee ist gesellig oder romantisch. Schafft ihr auch einen Kaffee-Reim zu dichten?

Postet euren vierzeiligen Reim – egal ob lustig oder philosophisch und gewinnt:

1.    Kaffee-Gedeck handgearbeitet in schwarz
2.    Kaffeedose von Guzzini in königsblau
3.    3er Set Kaffeekerzen
4.    1 kleine Flasche Monin-Sirup
5.    Espressocreme mit Amaretto (Brotaufstrich)
6.    Latte machiatto Creme (Brotaufstrich)

Alle Gewinne sind gesponsert von Rabenschwarz Kaffee

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft bis 7. August 2011

Ich bin schon oft gefragt worden, welche Kochbücher ich empfehlen kann.
Und da es unzählige Exemplare gibt, dabei auch ganz viele sehr schöne, habe ich hier eine Auswahl an Empfehlungen für euch aufgeschrieben:

Berts große gesunde Kinderküche
In Anlehnung an Bert, der Gemüsekobold
Von Julia Volmert und Susanne Szesny
Verlag albarello
ISBN 978-3-86559-013-8
In diesem großformatigen Kochbuch sind viele abwechslungsreiche Rezepte enthalten, die lecker und schnell zu kochen sind.
So ist ein tolles Kochbuch entstanden, das neue Erkenntnisse für eine ausgewogene und gesunde Ernährung von Kindeern berücksichtigt und auch den Geschmack der meisten Kinder trifft. Natürlich wird nicht jedes Kind alles mögen, aber ausprobieren lohnt sich immer. Und bestimmt ist auch das eine oder andere neue Lieblingsgericht dabei.
Mit Vitamintabelle und vielen praktischen Tipps zur vitaminerhaltenden Zubereitung.
Für Mütter mit Kleinkindern

Vollwert Kinderkochbuch
Dorothea Desmarowitz
Verlag Ravensburger
ISBN 3-473-37417-2
Das vegetarische Vollwert-Kochbuch enthält die leckersten Gerichte aus der „Gesunden Küche“. Da gibt es Rote Grütze, Möhrenrösti, Grünkernbratlinge und vieles mehr. Alle Rezepte werden schrittwiese erklärt.
Für Kinder ab 6 Jahren.

Jetzt koch’ ich, Mama!
Mit Harry Bär selbst kochen lernen.
Cornelia Trischberger, Sybille Engels
Verlag GU
ISBN 978-3-8338-0447-2
Achtung, Kids!
Ab jetzt gehört die Küche euch. Denn zusammen mit Harry Bär kriegt ihr ganz schnell raus, wie man leckere und gesunde Sachen kocht – ganz ohne Erwachsene.
Harry präsentiert in diesem Buch mehr als 50 leckere Rezepte: von der Abteilung „Teresa allein zu Hause“, wenn’s mittags nach der Schule schnell gehen soll, bis hin zu Gerichten wie Napoli-Hackbraten, mit denen man Mama und Papa so richtig beeindrucken kann.
Doch „Jetzt koch’ ich, Mama!“ ist viel mehr als nur ein Kochbuch. Mit Harrys Abenteuergeschichten, Rätseln und Mini-Krimis entdeckt ihr die spannende Welt des Essens und Genießens. Und natürlich zeigt euch Harry auch, wo man beim Kochen aufpassen muss – damit garantiert nichts schief geht. Das coole Extra: der Kochführerschein zu Heraustrennen.
Die Harry-Bär-Garantie: Alle Rezepte wurden von den Koch Klub Kids getestet und nachgekocht. Deshalb steht nur das im Buch, was wirklich bei euch ankommt!

Kochen macht Spaß
Die gesunde Kochschule für Kids
Nicola Graimes
Verlag Dorling Kindersley
ISBN 978-3-8310-1247-3
Gesunde Ernährung – ein Thema zum Gähnen! Lies weiter und du wirst entdecken, wie gut gesundes Essen schmecken kann. Vom Fitmacher-Frühstück über leckere Snacks bis zu verführerischen Hauptgerichten: Die Rezepte werden dich überzeugen. Und keine Sorge – du findest hier auch jede Menge Rezepte für Desserts, Kuchen und Plätzchen – köstlich, aber kerngesund.
Für Kinder ab 9 Jahren.

Koch-Hits für Kids & Teens
Bahn frei für junge Köche
Verlag VGS
ISBN 978-3-8025-1787-7
Mit Lust und Laune die Küche erobern!
Früh übt sich, wer ein guter Koch werden will…
Dieses Kochbuch enthält über 100 Rezepte, die auf den Alltag von Teenagern und Kindern im Grundschulalter zugeschnitten sind: vom leckeren Frühstück über warme Hauptgerichte bis zum Partysnack. Einfache Anleitungen und Stepfotos ermöglichen den jungen Köchen, die Gerichte selbst zuzubereiten – je nach Alter und Küchenerfahrung mit oder ohne elterliche Hilfe. Nebenbei lernen sie auch noch eine Menge über Kochtechniken und Lebensmittel.

Kochen mit der Maus rum um die Welt
Linda Walz
Verlag Zabert Sandmann
ISBN 3-89883-021-7
Die Maus hat eine Weltreise gemacht und die Lieblingsrezepte der Kinder aus nahen und fernen Ländern gesammelt. Damit kleine und große Maus-Fans sie zu Hause nachkochen können, sind alle Rezepte so beschrieben, dass sie sicher gelingen. Wer also Lust am Kochen und Spaß am Ausprobieren hat, kann ganz ohne Flugzeug oder Schiff auf eine Reise rund um den Erdball gehen.
Das Buch verrät außerdem:
Viele Tipps und grundlegende Küchentechniken – und zwar in Bildern, Schritt für Schritt, damit auch kleine Köche sie verstehen.
Viel Wissenswertes und Interessantes über fremde Traditionen und Bräuche
Ein Kochbuch, das mitwächst – mit einfachen Rezepten für kleine Köchinnen und Köche und fantasievollen Anregungen für größere Maus-Fans.

Von Kakaokühen und Rülpsbakterien
Das große Lebensmittel Sach- und Machbuch für Kinder
Sonja Floto-Stammen, Charlotte Wagner
Verlag moses.
ISBN 978-3-89777-326-4
Das Buch…
…löscht WissensDURST und stillt LernHUNGER rund um alles Essbare
…vermittelt jede Menge Sachwissen zu allen wichtigen Lebensmitteln
…beinhaltet zahlreiche Experimente, bei denen Kinder erfahren
   WO Nahrungsmittel herkommen, WIE Lebensmittel entstehen,
   WAS sie enthalten und WELCHE Nährstoffe der Körper braucht
…zeigt mit vielen originellen Rezepten, wie viel Spaß gesunde und ausgewogene Ernährung macht
…ist übersichtlich nach Themenfeldern gegliedert und detailreich und anschaulich illustriert.

Für Kinder ab 8 und für die ganze Familie!

Older Entries »