Ich wünsche denjenigen, die für den Erhalt der Brauerei kämpfen, viel Kraft und spendiere mein Lieblingsrezept zu diesem Thema:

Zutaten:
700 g Weizenmehl Typ 1050
1 P. Backpulver
1-2 Tl. Salz
1 Flasche Schwelmer Alt

Zugaben nach Geschmack:
Kümmelpulver oder –samen
Brotgewürz
Speck, Zwiebeln, grüner Pfeffer
100 g Walnüsse
oder 2-3 Esslöffel Röstzwiebeln einarbeiten.

Zubereitung:
Mehl mit Backpulver und Gewürzen vermischen. Bier zugeben und mit dem Mixer (Knethaken) zügig verrühren.
Geschmackszugaben einarbeiten und in eine gefettete Kastenform füllen.

Bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Bemerkung Schnelles Brot ohne Gärzeiten.

Passt gut zu kräftigen Käse-Dipps und Partybraten.

 

Wenn ihr auch ein schönes Bier-Rezept habt, hier geht es zum Schwelmer Kochbuch!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben